Montag, 5. Oktober 2020

Vürzsch

Warum nicht


Immer mal wieder kam die Frage, ob ich denn noch schreibe. Und immer wieder fragte ich mich dann, warum ich es nicht tue. Aber Ausreden gab es genug, denn das Wetter war trotz Corona vom Feinsten, im Garten wartete Arbeit, auf Arbeit auch und ein gewisses Mass an Faulheit leiste ich mir seit Jahren. Ehrlich gesagt, kam dazu noch eine gewisse Corona-Müdigkeit, gepaart mit wachsender Gewohnheit in puncto Maske, Abstand und Gruppendynamik. Mein Erregungspotential reichte also nicht für einen Corona-Post.


Anstoss


Das änderte sich am Wochenende. Immerhin begingen wir den 30. Jahrestag der Wiedervereinigung, was wohl ein guter Grund für den 40. Post ist und die Tatsache, dass Donald Trump einen Schnupfen mit Atemnot bekam, wollte ich nicht unerwähnt lassen. Aber der eigentliche Anstoss, war ein Flugblatt in unserem Briefkasten, welches beweisen soll, dass "Corona eine politische Ablenkung" ist. Leider gibt es auf dem Flyer keinen Absender zu lesen, was vielleicht darauf schliessen lässt, dass es dem Verfasser selbst peinlich ist, was da steht. 

Den MDR würde ich jedenfalls ausschliessen, auch wenn drunter steht: "In aller Freundschaft von Nachbar zu Nachbar".


Das Flugblatt selbst besteht im Wesentlichen aus ganz vielen Fragen. Ganz oben natürlich, warum Bill Gates 7 Milliarden Menschen impfen lassen will.
Da fällt mir doch glatt eine Gegenfrage ein:

Warum hat Putin auch einen Impfstoff entwickeln lassen und setzt ihn sogar als Erster ein? Oder war es ein Giftstoff namens Nowitschok? Man kommt schon mal durcheinander, bei so vielen Stoffen...
Ich habe übrigens gehört, dass Putin uns nicht chipen lassen will, weil seine Chips noch mit Röhrentechnik arbeiten und unter der Haut auffallen würden. Okay, das ist wohl eher eine Vermutung...

Eine andere Frage auf dem Flugblatt, die ganz viele Probleme zugleich anspricht ist die, warum man nur noch Kontaktlos bezahlen soll.
Jetzt könnte man sagen, weil das die MitarbeiterInnen im Handel, oder wo auch immer etwas bezahlt wird, etwas mehr schützt, als mit verunreinigtem Bargeld zu hantieren. Aber natürlich ist dem nicht so.

Es geht um Kontrolle, digitale Kontrolle!
Das ist doch aber egal - Hauptsache, ich habe die Payback-Karte dabei!

Ein paar Fragen vom Blatt


"Warum tragen wir keine Isolationsanzüge bei einer Pandemie?"
Weil Primark, Kik, Takko und H&M keine im Angebot haben.

"Warum kommen Tausende von Ärzten und Virologen weltweit nicht zu Wort?"
Weil die ganze Welt von Drosten beraten wird. Der Rest von Trump.

"Warum sagen die Medien, dass in Berlin am 29.8. nur 17 000 Menschen demonstriert haben, obwohl es mehrere 100.000 waren?"

Erstens hat die Polizei die Zahl mit 30.000 angegeben und zweitens wissen doch alle, dass es zwei Millionen waren.
Übrigens war das Kölner Fußballstadion am Samstag ausverkauft!
Es waren aber nur 300 Leute drin. Ich denke, ausverkauft?
Lügenpresse! - Ansichtssache!

Friedensstifter


Bis hierhin könnte man sagen, waren die gestellten Fragen einfach nur Fragen. Jetzt kommt aber meine Lieblingsstelle:

"Warum haben Trump und Putin noch keine Kriege geführt? Es ist zur Zeit Weltfrieden! Trump und Putin verhindern Kriege, doch die Medien sagen nichts darüber. ... weil wir versklavt werden sollen und weil die NATO einen dritten Weltkrieg anzetteln will...."

Sooo - es herrscht also Weltfrieden... Das sehen einige Wenige in Syrien, Berg-Karabach oder im Donbass-Gebiet etwas anders, aber Schwamm drüber.
Ein wenig verwirrt bin ich nur über die Aussage zu Trump, denn der Friedens-Nobelpreis-Kandidat ist ja wohl zugleich der Präsident des größten NATO-Mitglieds. Das heisst, die NATO will den dritten Weltkrieg ohne die USA anzetteln? Das ist schon etwas frech, oder? Außerdem auch etwas unüblich. Ein Krieg ohne die USA. Da sind die doch gleich wieder beleidigt!


Noch mehr Fragen


"Warum ist die BRD eine Firma und kein souveräner Staat?"
Sollte es eine Aktiengesellschaft sein, wäre es schön, zu erfahren, welche Aktien ich da kaufen muss, denn erfolgreich ist sie ja, diese sogenannte BRD.

"Personal-Ausweis? Wir sind Personal?"
Da würde ich noch weiter gehen! Reise-Pass? Bin ich eine Reise?

Übrigens kann ich eine wichtige Frage beantworten.
"Kennst Du jemanden aus deinem Umfeld der Corona hatte oder an Corona verstorben ist?"
Da könnte ich Beispiele bringen und ich sage auch, Gottseidank haben alle überlebt! Oder wäre es für die Beweisführung besser gewesen, die wären gestorben?

Ganz unten steht dann:
"Lasst uns das gemeinsam beenden!!! Wir sind das VOLK!"

Genau! Lasst uns das beenden!
Ich würde allerdings gern die Pandemie beenden.
Der Flugblatt-Bürger meint wohl eher den Staat., der eben kein Reich mehr ist.

Ich befürchte nur, dagegen helfen auch die jungen Ärzte nicht...








Kommentare:

  1. Die akzeptieren weder Personalausweis noch Reisepass. Nur den Führer-Schein.

    AntwortenLöschen
  2. Nicht das einzige Problem... Apropos Problem. Google hat scheinbar ein Uhrzeitproblem, denn egal, was ich als Zeit bei Eingestellt angebe, Blogger schreibt was Anderes. Aber wer dahinter steckt ist doch klar!

    AntwortenLöschen